Einladung zum After-Work-Event am 09.05.2019
/
mit anschließendem Get-together & Imbiss bei der
ecoprotec Akademie GmbH in Paderborn
Gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter?
Nutzen Sie unsere Führungstechniken für Ihre Produktion“
- Parallelen von Kampfkunst, Management und Führung -
Geschäftsführer
ecoprotec Akademie GmbH
Dipl.-Psych.
Tobias Tschöp
/
Volatile Märkte, komplexe Technologien, Digitalisierung und Innovationsdruck haben die Anforderungen an das Know-how für Unternehmen stark ansteigen lassen: Wer sich hierbei nicht permanent weiterentwickelt, Prozesse optimiert und Neues dazu lernt, kann Gefahr laufen, im Wettbewerb zurück zu fallen und den Anschluss zu verlieren. Besser ist es, das kollektive und individuelle Wissen im Betrieb zu fördern, um das Wissen systematisch zu erweitern, Spitzenleistungen zu ermöglichen und die dazu notwendige (Lern- und Innovations-)Kultur weiter auszuweiten.

In der Regel fehlt es hierbei nicht an Konzepten und Angeboten, die sich dem Thema »Führen« allgemein und »Führen in der Produktion« widmen. Vielmehr stellt sich in der Praxis mittelständischer Unternehmen oftmals die Frage, welche dieser Angebote besonders geeignet sind, wie diese zielführend eingesetzt und nachhaltig in die Organisation eingeführt und umgesetzt werden können.
Eine Kooperation mit:
Muda-Do Consulting
Markt 19
48465 Schüttorf
E-Mail: info@muda-do.de
/
Wir möchten Sie hiermit einladen, Ihre Fragen und Ihren Nutzen zu einer potenziellen Einführung der Muda-Do©- Methodik mit uns im Rahmen dieser Informations- und Dialogveranstaltung zu besprechen.
Tel.: 05251 877888-270
Mail: mail@ecoprotec-akadmie.de
Agenda
Agenda
16:00 Uhr
Begrüßung und Vorstellung

16:15 Uhr
Anforderung an die moderne Führung
Ausgewählte Muda-Do© Kernelemente:
Kata-Coaching, Führen am Ort der Wertschöpfung, Wertschätzende Gesprächsführung, Erkennen verborgener Potenziale, Darstellung und Vermittlung praktischer Hinweise zur erfolgreichen Einführung und Umsetzung der Kernelemente, Praktische Kata-Übungen

17:25 Uhr
Vorstellung erfolgreicher Projekte aus der Produktion: „Softwaregestütztes Qualitätsmanagement in der Dreherei“ & „Senkung des Krankenstands“

17:45 Uhr
Interview: Betriebsleiter / Fertigungsleiter

18:00 Uhr
Teilnehmeraustausch und Imbiss

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit Ihnen und auf impulsreiche Ansätze, von denen Sie profitieren können.


Muda Do©
Die Methode Muda Do©
stellt eine Synthese zwischen dem tradierten Wissen fernöstlicher Kampf-
kunst und den Anforderungen an modernes Management und zeitgemäßer Führung dar.
  • Sie erhalten wertvolle Informationen über sofort einsatzbare und erfolgserprobte Coaching-Instrumente und Verbesserungstools
  • Sie lernen „aus der Praxis“ und für Ihre praktische Verbesserung
  • Sichern Sie sich Ihr Exklusivangebot für Ihre potenziellen Verbesserungsprojekte
Ihr Nutzen:
Referenten
Dr. (Dipl.-Päd.) Klaus-Dieter Revermann

Inhaber / Geschäftsführer Managementberatung, Certified Strategy Consultant St. Gallen (SGMI), Master Coach WIBK, Berater / Partner Offensive Mittelstand / Beraternetzwerk, Gründungsberater / Coach BAFA Trainer Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG), Mitglied Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB)

Dipl.-Ing. (FH) Thorsten Dirks

REFA, Geschäftsführer einer international ausgerichteten Unternehmensgruppe

A-Trainer DOSB, A-Prüfer Deutscher Karate Verband,
5. DAN, WGKF World Cup u. EGKF Europa Cup Sieger KATA
Dipl.-Psych. Tobias Tschöp

Berater, Trainer, Coach und Führungskraft

Gesellschafter und Geschäftsführer, ecoprotec Akademie GmbH
Jetzt anmelden:
Anmerkung:
Durch die Anmeldung melden Sie sich nur für die Veranstaltung am 09.05.2019 an.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an wendt@ecoprotec-akademie.de widerrufen. Ihre Anmeldedaten werden nach der Veranstaltung gelöscht und für keine weiteren Aktionen genutzt. 
Tel.: 05251 877888-270
www.ecoprotec-akademie.de
Kontakt